Verhalten im Reinraum

Damit der Reinraum seine Luftreinheitsklasse halten kann, ist es unabdingbar, alle Faktoren im Reinraum auf deren Eignung zu prüfen und allenfalls zu optimieren. Neben Maschinen, Produkten, Halbfabrikaten und Komponenten tragen Prozesse und vor allem das dort arbeitende Personal zur Reinheit in diesen hermetisch abgeriegelten Produktionsstätten bei. Denn wenn Produkte in Reinräumen hergestellt, trotzdem verunreinigt und damit unbrauchbar werden, tragen oft die Verantwortung die Mitarbeitenden.


Das muss aber nicht sein: Die VDI-Richtlinie 2083 Blatt 15 beschreibt reinraumspezifische Anforderungen an Mitarbeitende und ihre Bekleidung und gibt Tipps ab zum Verhalten im Reinraum.


Für alle Personen, die einen Reinraum betreten, gelten strenge Hygienevorschriften, die sich je nach Branche und Anwendung unterscheiden. Dennoch gibt es grundsätzliche Richtlinien für das Verhalten von Mitarbeitenden und Besucher in Reinräumen.
Diese haben wir in Poster-Form für Sie zusammengetragen – zum Aufhängen oder Aushändigen oder Weiterleiten an Kollegeninnen und Kollegen in Ihrem Umfeld.

Verhalten im Reinraum